Thermische Analyse

Dynamic Mechanical Analysis (DMA)

Analyt

  • Festkörper, Folien, Pulver, Granulate, Fasern, Prüfstäbe, Bauteile, bzw. Bauteilsegmente

 

Ausstattung

  • Gerät: Dynamisch-Mechanischer Analysator DMA 2980 (TA Instruments)
  • Temperaturbereich: -150 bis 500 °C
  • Messgeschwindigkeit: 0,01 bis 10 K/min, isotherm
  • Kraftbereich: 0 bis 18 N

 

Auswertungsmethodik und Zielgrößen

  • Messung von Moduli in Abhängigkeit von Frequenz, Temperatur oder Zeit
  • Bestimmung von komplexen Moduli
  • Ermittlung von Ausdehnungskoeffizienten
  • Aufnahme von Masterkurven
  • Ermittlung der Wärmeformbeständigkeit

 

Anwendung

  • Charakterisierung des Einflusses von Additiven, z. B. auf die Wärmeformbeständigkeit
  • Schadensanalyse, z. B. Vergleich des Moduls von Bauteilsegmenten
  • Charakterisierung der Frequenzabhängigkeit von Speicher- und Verlustmodul, z. B. für die Optimierung des Fertigungsprozesses von Folien und Bändern

Thermische Analyse