Polymerforschung nach Maß

mehr Info

Kompetenzen im Überblick

Unsere Expertise - Ihr Erfolg

mehr Info

Jahresbericht 2017

mehr Info

Fraunhofer-Konferenzzentrum

Tagungen, Workshops, Netzwerktreffen - das Fraunhofer-Konferenzzentrum ist für Veranstaltungen mit bis zu 200 Teilnehmern geeignet und steht für Veranstaltungen des Campus Golm sowie für regionale, nationale und internationale Tagungen anderer wissenschaftlicher Einrichtungen zur Verfügung.

mehr Info

Wir forschen in Ihrem Auftrag

Wir arbeiten daran, dass biobasierte und synthetische Polymere den wachsenden Anforderungen unserer Partner genügen, dass die Endprodukte zum Beispiel immer langlebiger werden, säureresistenter, temperaturbeständiger, stabiler, pflegeleichter, gesundheitsverträglicher, umweltfreundlicher, kostengünstiger und immer einfacher und energiesparender in der Herstellung.

mehr Info

Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Biobasierte Carbonfasern für leichte Autos, organische Leuchtdioden für flexible Displays oder künstliche Augenhornhäute als Implantate: Seit über 25 Jahren entwickelt das Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm Polymere. Unsere Materialien und Verfahren decken den gesamten Bereich der Polymeranwendungen ab. Wir schaffen außerdem die Voraussetzungen dafür, dass die entwickelten Verfahren im Labormaßstab und unter Produktionsbedingungen funktionieren.

Aktuelles

 

Christian Dreyer vom Fraunhofer IAP erhält Professur an TH Wildau

12.9.2018

 

Professor Horst Weller
erhält den ECIS
Solvay-Prize 2018

4.9.2018

 

Brustimplantate mit
Tomaten-DNA
fälschungssicher
kennzeichnen

1.8.2018

 

Kunststoffe mit
biologischen
Eigenschaften

9.7.2018

 

Umweltfreundlichere protonenleitende
Membran für Elektrolyse und Brennstoffzellen

12.6.2018

 

Fraunhofer IAP bündelt Leichtbautechnologien am Standort Wildau

8.6.2018

 

Selbstleuchtende Pixel für eine neue Display-Generation

18.5.2018

 

ILA 2018:
Kostengünstige Carbonfasern für den Leichtbau

18.4.2018

Kontakt

Fraunhofer IAP

Geiselbergstraße 69
14476 Potsdam-Golm
Deutschland

Telefon +49 331 568-1000
Fax +49 331 568-3000

E-Mail senden

Institutsleiter

Prof. Dr. Alexander Böker

 

Telefon +49 331 568-1112

E-Mail senden

Mitarbeiterseite