Forschungsbereich Funktionale Polymersysteme

Funktionsmaterialien und Bauelemente

Neue Funktionsmaterialien, industrienahe Technologien, automatische Beschichtungen, Druckverfahren für Bauelemente sowie Lichterzeugung und Energiegewinnung stehen im Mittelpunkt unserer Entwicklungen.

mehr Info

Polymere und Elektronik

Wir entwickeln neue organischen Funktionsmaterialien und passen diese den aus Lösung basierten Verarbeitungsprozessen an.

mehr Info

Chromogene Polymere

Im Fokus unserer Arbeiten stehen thermochrome Kunststoffe, die bei Temperaturwechsel ihre Farbe und/oder Transparenz ändern.

mehr Info

Sensoren und Aktoren

Wir beschäftigen uns mit Sensoren, die aus Polymermaterialien aufgebaut werden und entwickeln kundenspezifische Aktuatoren.

mehr Info

Kunststoff-Elektronik auf dem Vormarsch

Wir erforschen Materialien mit speziellen optischen und elektronischen Eigenschaften sowie Prozesse und Konzeptionen für kundenspezifische Anwendungen. Das Spektrum reicht von der Entwicklung von Materialien mit halbleitenden Eigenschaften über chromogene, phototrope bis hin zu leuchtenden Polymeren, die zu OLEDs verarbeitet werden. Druckverfahren setzen wir ein, um z. B. organische Solarzellen kostengünstig herzustellen. Auf dem Gebiet der polymeren Oberflächen sind Plasmabehandlung, Funktionalisierung und das Aufbringen dünner Schichten abrufbare Methoden.

Unser Leistungsspektrum

Wir entwickeln kundenspezifische Anwendungen im Bereich der organischen Leuchtdioden (OLED), der organischen Photovoltaik (OPV), der organischen Elektronik, der Sensorik und Aktorik. Dafür benötigen wir Materialien mit berechenbaren und reproduzierbaren Eigenschaften. Mit Hilfe anisotroper Funktionsschichten lassen sich Elemente für flüssig­kristalline Anzeigen wie Farbfilter herstellen. Über so genannte thermochrome Materialien, lassen sich Farbintensitäten und Farben zielgerichtet steuern. Außerdem können  viele neue Einsatzbereiche erschlossen werden, indem die Oberflächeneigenschaften von Polymeren angepasst werden. Druckverfahren setzen wir ein, um z. B. organische Solarzellen kostengünstig herzustellen.

 

Materialentwicklung

  • Materialien, Technologien und Bauteile für die organische Elektronik
  • thermochrome und Photochrome Materialien
  • polymere Nanocomposite und Quantum Dots
  • optische Funktionselemente
  • halbleitende Materialien
  • piezoelektrische und pyroelektrische Materialien
  • flüssigkristalline Polymere
  • Rapid Prototyping durch Laserstrukturierung
  • organische und hybride Sensoren und Aktoren
  • Oberflächenfunktionalisierung und Analytik

 

Anwendungsbeispiele

  • organische Leuchtdioden und Displays
  • Photovoltaik
  • organische Elektronik
  • optische Komponenten
  • organische und hybride Sensoren und Aktoren
  • Oberflächenfunktionalisierung und Analytik

 

Unsere Forschungsthemen

Dünner, leichter, effizienter − technische Geräte müssen heutzutage immer höhere Anforderungen erfüllen. Konventionelle Technologien wie die Halbleiterelektronik stoßen dabei oft an ihre Grenzen. Kunststoffe hingegen haben hier große Potenziale. Materialien und Technologien für Anzeigen (organische Leuchtdioden, OLEDs), zur Energieerzeugung und -wandlung (organische Photovoltaik), für die Sensorik und die Aktorik sowie für optische Komponenten werden am Fraunhofer IAP im Forschungsbereich »Funktionale Polymersysteme« entwickelt.

Das 2012 eröffnete Anwendungszentrum für Innovative Polymertechnologien am Fraunhofer IAP bietet uns die Möglichkeit, Produkte und Verfahren im Technikumsmaßstab unter industrienahen Bedingungen zu realisieren − eine entscheidende Voraussetzung für die Überführung in kommerzielle Produkte. Die für industrielle Anwendungstests relevanten Materialmengen können hier erzeugt und Technologien für die industriebezogene Entwicklungen durchgeführt werden, beispielsweise für organischen Leuchtdioden (OLED) oder Solarzellen.

Armin Wedel

Contact Press / Media

Dr. Armin Wedel

Abteilungsleiter | Funktionsmaterialien und Bauelemente

Fraunhofer IAP
Geiselbergstraße 69
14476 Potsdam-Golm

Telefon +49 331 568-1910

Silvia Janietz

Contact Press / Media

Priv.-Doz. Dr. habil. Silvia Janietz

Abteilungsleiterin | Polymere und Elektronik

Fraunhofer IAP
Geiselbergstraße 69
14469 Potsdam-Golm

Telefon +49 331 568-1208

Michael Wegener

Contact Press / Media

Priv.-Doz. Dr. habil. Michael Wegener

Abteilungsleiter | Sensoren und Aktoren

Fraunhofer IAP
Geiselbergstraße 69
14476 Potsdam-Golm

Telefon +49 331 568-1209

Arno Seeboth

Contact Press / Media

Dr. Arno Seeboth

Abteilungsleiter | Chromogene Polymere

Volmerstraße 7B
12489 Berlin-Adlershof

Telefon +49 30 6392-4258