© Fraunhofer IAP
© Fraunhofer IAP

Funktionsmaterialien und Bauelemente

Prozessentwicklung für die organische Photovoltaik

Der zunehmende Energiebedarf auf der Erde erfordert die Ausschöpfung unterschiedlicher Konzepte zur Energiegewinnung, insbesondere zur Ausnutzung der kostenlos zur Verfügung stehenden Sonnenenergie. Die jüngste Entwicklung im Bereich der Photovoltaik basiert auf der elektrischen Leitfähigkeit organischer Materialien, die in sehr dünnen und leichten Bauelementen zu Solarzellen aufgebaut werden können. Die Herausforderung zur Herstellung effizienter Systeme besteht in der Auswahl der geeigneten Materialien, dem Konzept zum Aufbau des Bauelementes und ihrer kostengünstigen Prozessierung. Die Arbeiten am Fraunhofer IAP konzentrieren sich auf die Verwendung lösungsprozessier-
barer Materialien, die mit geeigneten Drucktechniken verarbeitet werden. Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei in der Entwicklung geeigneter Druckformulierungen und der Evaluierung von Drucktechniken, die für einen Einsatz in Rolle-zu-Rolle Prozessen geeignet sind und dabei ein individuelles Design bei hoher Leistungsfähigkeit der hergestellten Module durch zuverlässige Prozessführung ermöglichen.