Bruchzähigkeit OCT

Anwendung

die optische Rißverfolgung von LaVision (Optical Crack Tracer OCT) ist eine neue Generation von Instrumenten zur Rißanalyse. Die OCT kann auf einen breiten Materialbereich angewandt werden:

  • spröde und zähmodifizierte Harze,
  • Klebstoffe, Komposite, Formharze
  • Thermoplaste

In Kombination mit einer Standard-Prüfmaschine verfolgt LaVision OCT einen Riß optisch während des Rißfortschritts und berechnet automatisch

  • den kritischen Spannungsintensitätsfaktor KIc
  • die kritische Energiefreisetzungsrate GIc
  • den kritischen Spannungsintensitätsfaktor KIc
  • die kritische Energiefreisetzungsrate GIc

In einem voll-integrierten OCT-Paket verfolgt eine CCD-Kamera den Rißfortschritt während des Bruchzähigkeitstests. Die angelegte Kraft wird simultan gemessen.