Mikroskopie

Lichtmikroskopie (LM)

Analyt

Feste und flüssige Systeme;
Composite, Werkstoffe, organische und anorganische Stoffe, dünne Schichten

 

Ausstattung

  • Gerät: Polarisationsmikroskop JenLab/pol (Carl Zeiss Jena), Retarmet2
    (Carl Zeiss Jena)
  • Präparation: Semi-Dünnschnitte mit Ultracut S , Dünnschnitte mit Rotationsmikrotom
    (Leica)
  • Heiztisch (Linkam)

 

Auswertungsmethoden und Zielgröße

  • Bildanalyse mittels Bildverarbeitungssoftware (Olympus GmbH): Bestimmung Partikelgrößen- und deren Faserlängenverteilungen
  • Morphologie von Schnitten, (Kryo-) Brüchen und Oberflächen
  • Bestimmung der Doppelbrechung von Fasern und Schichten
  • Identifizierung von morphologischen Strukturen in biologischen und synthetischen Systemen
  • Erfassung von Struktur-Eigenschafts-Korrelationen in Abhängigkeit von Herstellungs- bzw. Wachstumsparametern, insbesondere natürlicher Polymere
  • Kristallisationskinetik mit Kleinwinkellichtstreung

 

Anwendungen

  • Doppelbrechung an einer Cellulosefaser (siehe Bildergalerie)
  • Semi-Dünnschnitt einer Bastfaser (siehe Bildergalerie)
  • Sphärolithwachstum in PLA-Composit

 

Vergleichs- und Ergänzungsmethode

  • Transmissionselektronenmikroskopie (TEM)
  • Rasterelektronenmikroskopie (REM)

 

© Retarmet 2, Carl Zeiss Jena
Lichtmikroskopische Aufnahme einer man-made Cellulosefaser zwischen gekreuzten Polarisatoren zur Bestimmung der Doppelbrechung mittels Phasenkompensation
© Fraunhofer IAP
Semi-Dünnschnitt einer Bastfaser